Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31200 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
wer weiß wo es eine quelle bei Aach im hegau gibt?
Gast (pia moll)
(Gast - Daten unbestätigt)

  08.05.2006

Hallo an alle,

Ich wohne seit kurzem erst in Aach im Hegau wer weiß wo bei mir in der nähe eine gute trinkwasser quelle gibt??
Ich freu mich auf eure antworten.

grüßle pia moll



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 6
Gast (Wolfgang Reuter)
(Gast - Daten unbestätigt)

  07.07.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von lotte vom 07.07.2006!  Zum Bezugstext

Hallo Lotte,
anbei ein Auszug aus www.aachquelle.de: ...das Wasser der Aachquelle stammt größtenteils aus der Donau, welches zwischen Immendingen und Fridingen versickert und durch das poröse Karstgestein einen unterirdischen Abfluss geschaffen hat... Eine entsprechende Filtration und Reinigung des Donauwassers bis zur Aachquelle ist somit schlecht möglich. Bedenke weiterhin wieviel Abwasser aus Kläranlagen das mikrobiolisch nicht gereinigt ist, in die Donau eingeleitet wird bis es in Imendingen versickert.
Gruß Wolfgang  
H2O
(gute Seele des Forums)

  07.07.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von lotte vom 07.07.2006!  Zum Bezugstext

Hallo lotte,

so genau weiß ich das nicht. Aber ich würde das Wasser nicht ohne Aufbereitung trinken. Durch die Versickerung wird wohl kaum ein Qualitätszugewinn des Donauwassers stattfinden, zumal das Wasser einfach unterirdisch in Höhlen seinen Weg bis zum Aachtopf zurücklegt.

Gruß
H2O
lotte
berggaissyahoo.de
(Mailadresse bestätigt)

  07.07.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von H2O vom 12.05.2006!  Zum Bezugstext

hallo h2o

und wie gut ist die qualität von von dem donau wasser??
Oder ist das wasser wieder einwandfrei sauber nach dem es versickert war?

Ich bin da noch nichtso bewandert.

grüßle pia
Gast (Holger Bretz)
(Gast - Daten unbestätigt)

  26.05.2006

Hi Pia,
läuft der Reifen noch rund?
Das Wasser der Aach, direkt aus der Quelle, ist perfekt! Weiter vorne wird alles von den Enten und Gänsen verschissen, lach....
Grüße Schütz - Reifenhandel
Holger
Wilkommen in Aach
Gast (Wolfgang Reuter)
(Gast - Daten unbestätigt)

  12.05.2006

Hallo Pia,
wenden Sie sich mal an das zuständige Landratsamt Abt. Gesundheitswesen, die kennen in der Regel alle Quellvorkommen in ihrem Dienstbezirk und dann vor allem auch die Wasserqualität.
Gruß Wolfgang
Gast (H2O)
(Gast - Daten unbestätigt)

  12.05.2006

Hallo Pia,

da gibts die größte deutsche Quelle überhaupt und auch noch mehrere andere Quellen, deren Wässer aber wohl mehr oder weniger aus der Donauversickerung stammen.
Bezüglich Trinkwasserquellen in der Gegend weiß ich leider nichts.

Gruß
H2O




Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas