Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31000 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Verordnungen / Richtlinien / Satzungen
Mindestfließdruck nach DIN 1988
Gast (Przybyszewski Klaus Dieter)
(Gast - Daten unbestätigt)

  31.01.2001

Wie wird in der Praxis eigendlich genau der Mindestfließdruck am Hauptwasserzähler (meist im Keller) gemessen? Laut DIN 1988 soll dieser im EG
min. 2,0 bar betragen. Es ist aber doch ein Unterschied, ob ich den Fliesdruck bei 1 oder 2 geöffneten Wasserhähnen messe!



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Gast (Frank Kruse)
(Gast - Daten unbestätigt)

  07.01.2010

Hast du mal in Neubrandenburg gewohnt?
Habe dich bei Stay Friends gefunden, du kannst leider meinen Nachrichten nicht lesen. Sende mir bitte eiene E-Mail
Gast (Carsten)
(Gast - Daten unbestätigt)

  10.03.2005

In der Regel reicht eine einzige Zapfstelle aus! Am Besten direkt hinter dem Zähler.



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas