Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31400 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Wasserqualität
Hydranten + Trinkwasserbrunnen ???
Gast (martin baechle)
(Gast - Daten unbestätigt)

  07.11.2000

Hallo !

Ich bin Student und bräuchte für meine Arbeit wichtige Informationen .
Ist es möglich das Wasser von Hydranten zu trinken?

Ich denke es würde davon abhängen ob das Wasser in den die Wasserleitungen, die die Hydranten speisen in Bewegung sind - sprich, wie die Haushalte an der normalen Wasserversorgung angeschlossen sind oder über seperate Wasserleitungen verfügen.

Für entsprechende Informationen wäre ich dankbar,
martin




Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Gast (Herbert Ablinger)
(Gast - Daten unbestätigt)

  09.12.2000

Sicherlich kann man Wasser aus dem Hydranten trinken.
Aber auch richtig wie der Hr. Kapahnke schrieb, vorher "ordentlich" spühlen.
Das Hydrantengehäuse steht normalerweise nicht ständig unter Wasser, erst beim Aufdrehen des Hydranten kommt ja Trinkwasser hinein (schließlich ist es die gleiche Leitung, welche zu dem Endverbraucher auch geht.)
Ich kann dir aber auch eine Weltbekannte "Hydranten-Erzeugungsfirma" empfehlen, dort kannst du sämtliche techn. Anfragen betr. Hydranten machen!
Die Firma heißt HAWLE und hat ihren Sitz in Österreich, die Homepageadresse dazu: www.hawle.at
Bis blad...
Herbert
Gast (Rudi Kapahnke)
(Gast - Daten unbestätigt)

  08.11.2000

Jede Wasserversorgung wird bestrebt sein, Hydrabten so zu plazieren, daß sie durchflossen sind. Gegebenenfalls wird am Fußkrümmer eines Hydranten ein Hausanschluss angeschlossen, der für die nötige Durchströmung sorgt.
Nach einer kurzen Spülung, bei der das im Hydrantengehäuse verbleibende Restwasser ausgespült wird, steht somit Trinkwasser gemäß Trinkwasserverordnung zur Verfügung und ist daher auch trinkbar.



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas