Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6500 Themen und 31600 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > sonstiges > Infos / Tips / Links
Benutzung eines TENS Geräts
PeterS
(Mailadresse bestätigt)

  11.02.2023

Ist es erforderlich, dass ein Arzt die Benutzung eines TENS Geräts genehmigen muss, bevor es von einem Versicherten alleine Zuhause verwendet werden darf? Ich stelle diese Frage, weil ich selbst ein TENS Gerät verwenden möchte, um meine chronischen Rückenschmerzen zu lindern, aber ich habe gehört, dass es eine Einweisung durch einen Arzt oder Physiotherapeuten braucht. Ich frage mich, wie das Verfahren aussieht und ob es umständlich ist.



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 5
Espa-Service
brendlergmx.de
(Mailadresse bestätigt)

  20.03.2023
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Claus vom 19.03.2023!  Zum Bezugstext

Ich hab am Wochenende eine entsprechende Mail an info@wasser.de geschickt. Ich befürchte aber, die Fa Klaas hat die Betreuung dieses Forums eingestellt.
Bernhard Schmitt
berndschmitt1aol.com
(Mailadresse bestätigt)

  20.03.2023
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Claus vom 19.03.2023!  Zum Bezugstext

Dem Begehren kann ich mich sofort anschließen.
Claus
(Mailadresse bestätigt)

  19.03.2023
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Heiner Grimm vom 05.03.2023!  Zum Bezugstext

Hallo Heiner,

als "gute Seele des Forums" bist Du vielleicht berechtigt, Posts zu löschen.
Wie Du sicherlich auch schon bemerkt hast, wird seit einigen Wochen das Forum von einem User für Werbung missbraucht. Das Schema ist immer gleich: zuerst wird eine Frage gepostet, die mit Wasser nichts zu tun hat, sich aber auf käufliche Produkte bezieht. Anschliessend wird diese Frage unter anderem Namen beantwortet, wobei dann in der Antwort ein Werbelink zu dem nachgefragten Produkt erscheint.
Wenn das Forum nicht als Werbeplattform verkommen soll, wäre es schön, wenn solche Beiträge gelöscht werden könnten.
Grüsse
Claus
Heiner Grimm
(gute Seele des Forums)

  05.03.2023

Abgesehen davon, dass die Wirksamkeit von TENS-Geräten zumindest fragwürdig ist (https://de.wikipedia.org/wiki/Transkutane_elektrische_Nervenstimulation): Was hat das eigentlich mit Wasser zu tun?
Wird da womöglich wieder mal mit der Brechstange Werbung platziert?
JurgenW
(Mailadresse bestätigt)

  12.02.2023

Es hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. der individuellen Gesundheit des Patienten und den Empfehlungen des behandelnden Arztes. In einigen Fällen kann es ratsam sein, vor der Anwendung eines TENS Geräts eine medizinische Beratung in Anspruch zu nehmen, um sicherzustellen, dass es für einen selbst geeignet und sicher ist.
Hier http://www.tensgeraete.net/tens-geraete-von-der-krankenkasse/ findest du die wichtigsten Informationen zu TENS Geräten, einschließlich verschiedener Modelle, Funktionen und Preise. Außerdem wird erklärt, wie man das Gerät verwendet, wie man es von der Krankenkasse erhält und welche Risiken es bei der Anwendung gibt.



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas