Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31000 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Wasseraufbereitung
Sehr eisenhaltiges Wasser aufbereiten
Ralle87
(Mailadresse bestätigt)

  05.08.2020

Hallo zusammen,

Ich habe heute die Untersuchungen für meine 2 brunnen bekommen und die Eisen und Manganwerte sind doch etwas hoch. Leider besteht bei meinem 2 Familienhaus keine Möglichkeit des Anschlusses an das öffentliche Wassernetz.

Brunnen 1 (aktuell in Betrieb, 10m tief, Schachtbrunnen /Betonringe ca 1m-1,5m breit), schlechte Wasserleistung) hat folgende Werte:
Fe:2,978/2,906mg/l
Mn: 0,152mg/l

Brunnen 2 (aktuell nur backup, 20m tief, bohrbrunnen, gute wasserleistung)
Fe:23,950 / 24,130mg/l
Mn: 0,506 / 0,499mg/l

Nun plane ich durch die schlechte Performance von brunnen1 auf brunnen 2 umzuschalten. Durch die hohen Werte muss natürlich das Wasser aufbereitet werden.

Welche Anlage/filtermaterial macht bei diesen hohen Werten Sinn? Aktuell tendiere ich zu Mno85/92 als filter Material, da meines Wissens greensand nicht so große Mengen filtern kann oder irre ich mich?

Viele Grüße
Ralf



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Brunnenbaumeister
(Mailadresse bestätigt)

  05.08.2020

Ich würde eine Kompaktanlage wählen. Da gibt es einige Hersteller. zB. Grünbeck oder Aquina

Da kann man sich beraten lassen, auch in Punkto Sauerstoffzufuhr, benötigte Drücke, Fördermenge, usw.



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas