Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30700 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Wasseraufbereitung
Polyphosphat-Filter vor Dampfbad?!
oernil
(Mailadresse bestätigt)

  21.07.2015

Guten Tag zusammen,

ich arbeite in der Technik eines Hallenbades mit Sauna. In der Sauna haben wir das Problem, dass die Dampfzylinder für die Dampfbäder sehr schnell verschlammen und verkalken. Da bin ich auf die Idee gekommen folgenden Filter davor zu setzen:

http://www.ebay.de/itm/FILTER-GEGEN-KALK-WASCH-UND-SPULLMASCHINEN-95-g-Polyphosphat-/281214667721?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item4179b34bc9

Meine Frage nun: Kann man das ruhig damit machen? Da ja das gefilterte Wasser zu Dampf erhitz wird und man dieses ja dann auch einatmet.

Vielen Dank schon einmal für die Antwort.

MfG
Arne



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Bernhard Schmitt
berndschmitt1aol.com
(Mailadresse bestätigt)

  21.07.2015

Hallo Arne, lass da die Finger davon. Wenn Wasser verdampft, bleiben die ursprünglich gelösten Salze als Rückstände zurück. Mit dem Phosphat würdest du  zusätzliche Salze einbringen und die Verschlammung wird nur größer. Wenn du sicher gehen willst, dass die Verschlammung gegen Null geht, solltest du eine Mischbettvollentsalzung vor den Verdampfer schalten.
Gruß Bernhard



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas