Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Brunnen im Keller Mittelalter wie bekomm ich das Wasser weg?
Glockengiesserhaus
(Mailadresse bestätigt)

  12.05.2014

Ich weiß, der Neuling kommt und stellt Fragen....


Also ich hab einen Keller. Mittelalter (ca. 1100)

Darin war wahrscheinlich ein Kastenbrunnen. Ich saniere seid ja 5 JAhren das Haus. Der Keller hatte eine Betonbodenplatte. Diese haben wir rausgeschafft.



Hier ein Bild vom Keller,

Dann haben wir ca 1 Meter Erdmaterial weggeschafft.

so sah es vorher aus:


Habe schon im Fachwerkforum nach Lösungen gesucht:
http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/historisches-gebaeude-von-ca1200-problemwasser-im-gewoelbkeller-220914.html

Aber leider sind da keine Wasserexperten vorhanden. Da wird viel Holz verarbeitet...

Kann mir jemand nen Rat geben? Vielen Dank



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Hydrogeotest
hydrogeotestgmail.com
(Mailadresse bestätigt)

  14.05.2014

Hallo - zu komplex für eine Ferndiagnose.

Auch bzgl. Untergrund bzw. dessen Trag- und evtl. Scherfestigkeit würde ich dringend raten einen örtlichen Geologen / Hydrogeologen hinzu zu ziehen.

Man kann natürlich auch solange fragen, bis man eine genehme Antwort von irgendjemandem bekommt.

Gruß



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas