Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Neuer Schlagbrunnen liefert plötzlich kein Wasser mehr
wormshoeft
(Mailadresse bestätigt)

  22.05.2013

Am Wochenende haben wir uns einen Schlagbrunnen von einem bekannten machen lassen der sowas früher mal beruflich gemacht hat.
Verwendet wurde dafür eine 1,30m lange 1 1/2 Zoll Rammspitze und darauf ein Filter (Verlängerung) nochmal 1 Meter. Desweiteren folgen 5 Meter Rohr ebenfalls 1 1/2 Zoll. Der Schlagbrunnen ist 7.30 Meter tief und durch loten hatten wir einen Wasserspiegel von 2.85 Meter.
Anschließend wurde ein vom Nachbarn geschenkt bekommenes Hauswasserwerk montiert. Pumpe förderte nach auffüllen ohne Probleme Wasser. Das Wasser haben wir gut 15-20 Minuten laufen lassen. Jedoch war die Pumpe am Gehäuse selbst stark undicht und sollte daher doch gegen eine neue aus dem Fachhandel ersetzt werden.
4 Tage später konnten wir nun aufgrund des Wetters erst das neue Hauswasserwerk kaufen. Pumpe wieder angeschlossen und alles ordentlich abgedichtet und befüllt. Pumpe zeigt 3,5 bar an. Wenn man nun den Gartenschlauch aufdreht läuft der 20L Tank der Pumpe leer, Pumpe springt bei ca. 2 bar Druck an fördert aber kein Wasser. Woran kann das nun liegen? Es lief doch vorher mit der alten undichten Pumpe alles ganz gut.



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
sepp-s
(Mailadresse bestätigt)

  23.05.2013
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von wormshoeft vom 22.05.2013!  Zum Bezugstext

Hallo  kannst du die Altenoch einmal probieren. Ist die Neue selbstansaugend?    Vieleich ist die Saugleitung doch nicht ganz dicht. Da kein Bodenventil vorhanden ist kann leider bei dir die Saugleitung nicht gefüllt werden was zu den genannten  Schwieiketen führen  kann.    mfg sepp
wormshoeft
(Mailadresse bestätigt)

  22.05.2013

zur Ergänzung:

die Pumpe läuft dann permanent Durch und erreicht nur noch einen Druck von 0.5 bar. Das Rückschlagventil oben an der Pumpe habe ich schon durch ein neues ersetzt.



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas