Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31000 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Haus- Wasserversorgung
Rostbraunes Wasser mit harten Ausflockungen
lamykind
(Mailadresse bestätigt)

  27.05.2012

Hallo,
seit über einem Jahr haben wir zeitweise rostbraunes Wasser und es lösen sich harte Stücke, aus welchem Material auch immer, die unsere Perulatoren verstopfen.
Unser Wasser wird seit einiger Zeit stark mit Sauerstoff aufbereitet, da diese Braunfärbung bei vielen Haushalten aufgetreten ist.
Die einzige Anregung durch die Gemeinde (Wasserlieferant) lautete:
"Lasst Wasser aus allen Hähnen laufen."
Kann mir jemand sagen, aus was für einem Material diese Ausflockungen bestehen könnten?



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Walter Wied
(Mailadresse bestätigt)

  29.05.2012

Hallo Lamykind,

in deiner Frage liegt möglicherweise bereits die Antwort. Rostbraunes Wasser wird in den meisten Fällen auch von Eisenoxiden (landläufig als Rost bezeichnet) hervorgerufen. Diese Eisenoxide können Korrosionsprodukte aus dem Leitungsnetz oder die Folge einer ungenügenden Enteisenung bei der Aufbereitung sein. Ist die Braunfärbung bereits am Hauseingang vorhanden, so hat der Versorger für Abhilfe zu sorgen (Entseisenungsanlage optimieren, Netzspülung ...). Ihr habt ein Anrecht auf einwandfreies Wasser, das die Vorgaben der Trinkwasserverordnung erfüllt (0,2 mg Fe/l).
Ist das Wasser am Hauseingang in Ordnung, so korrodieren eure hausinternen Leitungen. Kümmert euch dann schnellstmöglich um einen Rohrleitungsaustausch und eine gute Leitungswasserversicherung.

Grußaus der Pfalz
Tröpfchen



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas