Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31000 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Physik / Chemie
Messung CLO2 CL2
Jan
(Mailadresse bestätigt)

  05.04.2012

Hallo!
Ich bin grade dabei ein neues Photometer zur Messung von CLO2 zu bestellen. Wenn möglich sollte es auch freies CL2 messen können.
Ich habe letztens auf einem Lehrgang gehört, das CLO2 und freies CL2 beim DPD1-Verfahren in Summe gemessen werden.
Jetzt stelle ich mir die Frage ob ich dann überhaupt ein Messgerät benötige, das CLO2 einzeln misst, wenn ich weiß, dass kein Freies CL2 im Wasser vorkommt.
Kann mir da jemand weiterhelfen? Die Firmen mit denen ich telefoniert habe antworten wiedersprüchlich.
Ostergrüße
Jan



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 5
gnagflow
(Mailadresse bestätigt)

  08.04.2012

Hallo Jan,
unter nachsteher Adresse gibt es diverse Angaben über Wasserinhaltsstoffe im Schwimmbeckenwasser sowie auch über die erforderlichen Chlor/Ozon + Trennmessungen usw. Was bei Messungen im Badewasser gilt, gilt auch im Trinkwasserbereich.
http://dl.lovibond.com/lovibond_handbuch.pdf
mfg gnagflow
Jan
(Mailadresse bestätigt)

  07.04.2012
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Bernhard Schmitt vom 06.04.2012!  Zum Bezugstext

Hallo Bernhard!

Danke für deine Hilfe!
Das ich das Ergebnis mit 1,9 multiplizieren muss wusste ich noch nicht.
Habe nämlich mal mit einem cl2 Photometer versucht zu messen und das erklärt, dass das messergebnis nur 0,05mg/l bzw. 0,06 statt 0,11 mgl/l war.
Um freies CL2 auszuschließen könnte ich dann ja trotzdem mit Glycin messen!
Grüße Jan
Bernhard Schmitt
berndschmitt1aol.com
(Mailadresse bestätigt)

  06.04.2012
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Jan vom 06.04.2012!  Zum Bezugstext

Hallo Jan,

wenn du absolut sicher sein kannst, dass nur ClO2 in deiner Probe ist, kannst du natürlich mit einem Fotometer messen, das dir das Ergebnis als Cl2 anzeigt. Dann musst du das Ergebnis noch mit 1,9 multiplizieren, dann hast du das Ergebnis als ClO2

Gruß Bernhard
Jan
(Mailadresse bestätigt)

  06.04.2012
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Bernhard Schmitt vom 06.04.2012!  Zum Bezugstext

Hallo Bernhard!
Danke für die Antwort!
Das hab ich auch schonmal nachgelesen. Wird in den Bedienungsanleitungen der Photometer auch erwähnt.

Also weiß ein Photometer nicht, ob es Freies CL2 oder CLO2 misst wenn ich ohne Glycin messe? Man nutzt ja auch für beide Parameter DPD1 Tabletten, Pulver oder Tropfen.

Würde mir dann für die Messung von CLO2 (wenn ich weiß, das kein freies CL2 im Wasser ist) ein Photometer genügen, welches nicht ausdrücklich CL02 sondern freies CL2 messen kann?

Gruß Jan
Bernhard Schmitt
berndschmitt1aol.com
(Mailadresse bestätigt)

  06.04.2012

Hallo Jan,

du kannst mit Hilfe von Glycin ClO2 von CL2 trennen. Nachzulesen hier:

http://books.google.de/books?id=QbVJtJFPyjEC&pg=PA118&lpg=PA118&dq=glycin+++Ozon&source=bl&ots=4hI933VoFm&sig=zmeYCviQGKMqIceQsDt3B9A1DvU&hl=de&sa=X&ei=ocB-T9XlFoXktQao3InJBA&sqi=2&ved=0CCAQ6AEwAA#v=onepage&q=glycin + Ozon&f=false

Gruß Bernhard



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas