Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31000 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Welches Hauswasserwerk Haussannierung
krille28
(Mailadresse bestätigt)

  16.02.2012

Hallo Ihr lieben hier im Forum,

ich brauch mal eure Expertenmeinungen.

Wir sind gerade dabei unser Haus zu Sanieren.
Derzeitig ziehen wir Wasser mit einer GARDENA Classic Hauswasserwerk 4000/5
und haben zur Zeit eine Baudusche, W, und ein Waschbecken dran.

In zukunft soll aber folgendes angeschlossen werden..
- 2 WC
- 3 Waschbecken
- Badewanne
- Gartenbewässerung ca. 1.000m²
- Dusche
- Waschmaschine

Das wird natürlich nicht alles auf einmal bedient, da 2 Personen Haushalt.
Hin und wieder auch mal mit Besuch

Folgendes könnte gleichzeitig laufen:

- Dusche
- WC
- Waschmaschine
- 3 Rasenspenger mit je 25m Schlauch

Vorhanden ist noch ein alter 300 Liter Druckkessel, der noch nicht angeschlossen ist.

Die Gardena-Pumpe müßte mit den Angaben warscheinlich überfordert sein?!?

Jetzt die Frage:
Welche Pumpe/Hauswasserwerk könnte einen konstanten Druck beibehalten, die nicht gleich in die Knie geht.
Wir würden den Druckkessel gern mit einplanen aber kein muss.

Zu weiten Infos:
Brunnen ist im Keller und hat bisher prima Wasser geliefert.
Die Verbraucher sind alle im Erdgeschoss (Förderhöhe ca. 3-4 m)
Ansaughöhe ca. 3 m

Unsere Budget liegt bei 300-700 €.

Noch zur weiteren Info.
Das Gebäude war zurvor eine kleine Gaststätte und
es wurden 5 Pissbecken und 4 WCs sowie 5 Waschbecken +
Thresen sowie Küche mit dem Brunnen bewirtschaftet.

- (50er PE) Rohrstärke aus Kellerwand in ca. 1,5m Bodentiefe
- alte Pumpe nicht bekannt, nur der Druckkessel 300L ist noch da.
- weite Infos zum Brunnen nicht bekannt.

Ich hoffe, ich habe nichts vergessen?
vielen Dank im Vorraus



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 0



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergünstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas