Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30500 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
schaltplan eines motors einer loewepumpe
christiane
(Mailadresse bestätigt)

  15.08.2011

hallo, ich bin hier bei euch im forum gelandet, weil mein vater ein problem mit dem motor seiner loewe pume hat. kann mir jemand sagen, ob man online noch schaltpläne von den motoren beziehen kann? oder mir evtl. eine adresse geben kann? vielen dank schon mal...lg grüsse christiane aus lübeck



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
Lothar Gutjahr
erfinderleint-online.de
(gute Seele des Forums)

  08.11.2011
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von sepp Schick vom 15.08.2011!  Zum Bezugstext

Hallo Sepp, hallo Christiane,

die Ausführungen von Sepp kann ich so nicht unkommentiert stehen lassen. Der Sicherheitshinweis, dass alle Arbeiten am Stromnetz in die Hände eines Fachmannes gehören, darf hier nicht fehlen. Am Schluss passiert etwas und man beruft sich auf den Hinweis im Forum. Das kann es auch nicht sein.

Gruß Lothar
Gast (Andreas Steffens)
(Gast - Daten unbestätigt)

  08.11.2011

Bei LOEWE Kolbenpumpen der WL Baureihe wurden häufig Elektromotoren mit einer speziellen Aufnahme verwendet. Diese Motoren gab es in 230 und 400V Ausführung. Bei Angabe von Pumpentyp und der Daten auf dem Motortypenschild kann ich sicher weiter helfen. Am besten E-Mail mit Foto un den Daten senden.
Viele Grüße aus Westfalen; Andreas Steffens
sepp Schick
josef.schick.senioraon.at
(Mailadresse bestätigt)

  15.08.2011

Hallo Christiane  bei einem  Drehstrommotor benötigt man  an  sich keinen   Schaltplan. Bei Lichtstrom   Kondensatormotoren  ist  das ganze  schwieriger wen bei diesen  etwa zusätzlich ein  Anlaufkondensator  eingebaut ist.Du schreibst  zwar  von einer  Loewe Pumpe machst aber keinen Angaben bez.Type /Motor.Wen du  glaubst dass   bei der Steuerung  etwa   beim  Druckschalter etwas def ist, kannst du  den Motor auch  direkt ans Netz legen.Ist  bei Drehstrom an sich einfacher  als bei  Lichtstrom.
mfg sepp



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas