Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30400 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Wasseraufbereitung
3-Phasenschutz für Trinkwasser?
Ulrich K. Ellwart
(Mailadresse bestätigt)

  31.05.2011

Hallo,
ich habe eine BEWAMAT Duo von BWT im Haus und bin damit extrem unzufrieden. Wenn sie funzt, dann reduziert sie die Wasserhärte schon. ABER, alle 3-4 Monate ist sie kaputt, dann wird für 300-400 Euro repariert, dann die lfd. Wartungs- und Salzkosten. Vor 2 Jahren kam dann noch Lochfraß in einigen Kupferleitungen dazu. Außerdem schmeckt das Wasser nach nix.

Nun gibt es eine "AQA total Energy" ebenfalls von BWT, die zwar nicht enthärtet, aber angeblich einen
-- optimalen Kalkschutz,
-- effizienten Korrosionsschutz,
-- und vitalstoffreiches Trinkwasser
bietet.

Hat jemand damit Erfahrungen? Vor allem, bei 20° DH Wasser, wie wirkt sich "AQA total Energy" aus bei
Waschbecken, Dusche, Wasserkocher, Kaffeemaschine, usw.
Sieht man da einen Unterschied? Schmeckt man einen Unterschied?

Am liebsten würde ich die derzeitige BEWAMAT rauswerfen und auf den Ionenaustausch verzichten.
Nur, wenn ich anschließend eine Putzfrau engagieren muss, die die Kalkablagerungen jede Woche entfernt, komme ich vom Regen in die Traufe.

Bin für jede Rückmeldung dankbar!




Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 0



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas