Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31000 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Haus- Wasserversorgung
Grüne Partikel im Wasserauslauf
Gast (Jürgen Hoffmann)
(Gast - Daten unbestätigt)

  04.05.2010

Hilfe, bin ratlos und überfordert!
Hatte vor nunmehr 17 Jahren ein EFH in Eigenleistungen
erstellt. Wir hatten damals Kupferrohre und Kupferfittings aus den Baumärkten verarbeitet, weich gelötet. Bisher war alles perfekt!
Seit dem ich jedoch im Heizungskeller die Rohre isoliert hatte, stellte ich im Badewannenauslauf seit Monaten Grünspanähnliche Ablagerungen fest. Ich kann nicht genau sagen ob es nun der Warm oder Kaltwasserbereich ist. Es beunruhigt mich, da mir ein Installateur erklärte das käme von den Weichlot Verbindungen und ob ich gut gegen Wasserschäden versichert sei?
Dummerweise sind die Rohre nicht offenverlegt, so dass eine evtl. Sanierung sehr aufwendig würde. Abgesehen von den Gesundheitsrisiken durch Grünspan ? im Wasser!
Kann mir da mal jemand eine Tipp geben. Werde jetzt erstmal eine Wasserprobe nehmen und untersuchen lassen!



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 0



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas