Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31300 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Haus- Wasserversorgung
Druck der Kaltwasserleitung steigt wenn Heizung heizt
Klaus Peters
(Mailadresse bestätigt)

  31.03.2010

Habe ein Problem mit meiner Heizung:
Wenn meine Gasheizung anspringt und heizt steigt der Druck der Wasserleitung auf 8 Bar und das Sicherheitsventil bläst ab.
Wer weis warum der Druck steigt.



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
Gast (tröpfchen)
(Gast - Daten unbestätigt)

  01.04.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Klaus vom 01.04.2010!  Zum Bezugstext

Hallo Klaus,

was prinzipiell zum Druckanstieg führt, hat ozmann bereits erläutert. Da in der Zuleitung zum Warmwasserbereiter üblicherweise ein Rückschlagventil installiert ist, sollte der Druckanstieg somit nur im WW-System erfolgen. Wenn er sich auch auf das KW-System überträgt, ist entweder kein Rückschlagventil vorhanden oder dieses ist defekt. Also nachsehen.

Gruß aus der Pfalz und schöne Ostertage
Tröpfchen
Gast (Klaus)
(Gast - Daten unbestätigt)

  01.04.2010
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von ozmann vom 31.03.2010!  Zum Bezugstext

Der Druck steigt am Druckminderer/Filter der Kaltwasserleitung!!!!
Gast (ozmann)
(Gast - Daten unbestätigt)

  31.03.2010

Hallo Klaus wenn du Wasser erwärmst (Warmwasser zum
duschen zb.)dent es sich aus dieser Überdruck muss über das Sicherheitsventil abfliesen (tropfen)in der Regel 6 bar fest eingestelt,es gibt auch 8bar Ventile dann kann der Druck kurz auf 8 bar ansteigen.



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas