Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31000 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
eignen Brunnen um vom oeffentlichen Netz zu kommen
Petra Krimm
(Mailadresse bestätigt)

  09.07.2009

Hallo, bin neu im Forum und vollende Frage:
Wir haben einen landwirtschaftlichen Aussiedlerbetrieb (ausserhalb vom Ortsbereich -keine Viehhaltung mehr) nun soll der oeffentliche Brunnen saniert werden und auf uns kaemen gut 5000 Euro Kosten + Unterhalt etc.zu. Kann fuer uns die Option bestehen, dass wir unseren eignen Brunnen bohren - auch fuer privates Trink-,Wasser und uns hier voellig unabhaenig machen vom oeffentlichen Netz?
Unser Nachbar ist in der selben Lage - mit Viehhaltung, evtl kann man einen Brunnen zusammen bohren lassen?
Danke schon mal.......



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Gast (sepps)
(Gast - Daten unbestätigt)

  09.07.2009

Hallo Petra ist dir bekannt wie Tief man bei euch bohren muss  und auch die geologischen voraussetzung einer    solchen  muss passen,  sonst kommt unter Umständen ein  eigener Brunnen wesentlich  teurer.
mfg sepp
Gast (wolder)
(Gast - Daten unbestätigt)

  09.07.2009

Hallo,

dafür ist die Satzung der Gemeinde, von wegen Anschlusszwang, mal zu studieren.
Wenn kein Anschlusszwang besteht, warum nicht?!
Bohrt euch einen eigenen Brunnen und hofft, dass er Trinkwasser liefert! Wenn nicht, dann muss eine Filteranlage dafür sorgen.

Der Brunnen muss aber schon was herbringen, da der Nachbar auch noch Viehhaltung hat, aber warum nicht.

Gruß wolder



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas