Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31000 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik
ist meine gastherme defekt ?
thomas
(Mailadresse bestätigt)

  03.07.2009

hallo

ich habe eine gastherme von vaillant ( thermoblock vcw 180 xeu ) . gesteuert von einem uhrenthermostat ( theben RAM 722 ) da es jetzt wärmer ist habe ich die therme mit dem kippschalter nur auf warmwasser gestellt. also betrieb für heizung und warmwasser ausgeschaltet. heute wollte ich duschen und ich hatte nur kaltes wasser .... ich habe die therme geöffnet und festgestellt, dass der rote ein aus schalter ausgeschaltet war . und auch wieder auf heizung und warmwasser gestellt war.ich habe auf keinen fall die therme ganz ausgeschaltet... das wundert mich sehr . es sind ja beides kippschalter. kann eine therme selbsständig so etwas machen ?????? hab angst dass jemand bei mir in der wohnung war. wäre allerdings schwachsinnig... wieso sollte jemand in meine wohnung kommen , mal eben die therme ausmachen und wieder gehen ??????

hat jemand einen rat ???



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Lothar Gutjahr
erfinderleint-online.de
(gute Seele des Forums)

  03.07.2009

Hallo Thomas,

ich kenne mich mit diesen Thermen nicht aus. Aber vielleicht ist dein Kippschalter gleichzeitig ein "cirquit breaker" ( platt für Sicherungsautomat ) die gibt es in so schlanken Ausführungen. Könnte mir das auch als Übertemperaturauslöser kombiniert vorstellen.

Dann bräuchte es nicht des spezialisierten Einbrechers,grins.

Gruß Lothar



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas