Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31300 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Haus- Wasserversorgung
Trinkwasser-Analyse
Gast (Mathias Pohl)
(Gast - Daten unbestätigt)

  28.05.2009

Hallo,

ich habe vor mein Leitungswasser analysieren zu lassen.

Habt ihr das schon mal gemacht?
Welchen Test/Welches Labor könnt ihr empfehlen?
Welche Parameter sollte man checken lassen?
Was ist noch zu beachten?

Vielen Dank für Hilfe,
Kokos



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
Gast (tröpfchen)
(Gast - Daten unbestätigt)

  29.05.2009
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Mathias Pohl vom 28.05.2009!  Zum Bezugstext

Hallo Mathias,

sei mir nicht böse, aber wenn du soviel Misstrauen an den Tag legst, grenzt das für mich bereits an krankhaftes Verhalten.

Trinkwasseranalysen dürfen nur von zertifizierten Labors durchgeführt werden und durch Manipulationen würden die sich selbst die Existenzgrundlage entziehen. Du glaubst doch nicht, dass jemand ein solches Risiko eingeht?

Aber es ist wohl wie überall im Leben: Man traut anderen das zu, wozu man selbst fähig ist.

Dennoch viele Grüße aus der Pfalz
Tröpfchen
Gast (Mathias Pohl)
(Gast - Daten unbestätigt)

  28.05.2009
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Lothar Gutjahr vom 28.05.2009!  Zum Bezugstext

Hallo,
nein es geht nicht um einen Brunnen, sondern um normales Leitungswasser.

Will das Wasser aber nicht vom Provider analysieren lassen, da ich Sicherheit haben möchte, dass die Ergebnisse nicht manipuliert sind.

Gruß.
Mathias
Lothar Gutjahr
erfinderleint-online.de
(gute Seele des Forums)

  28.05.2009

Als erstes würde ich mal den "Trinkwasser-Provider" ansprechen und nach der Analyse fragen. Unter Umständen steht die sogar im Internet. Oder geht es um einen eigenen Brunnen ?

Gruß Lothar



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas