Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6500 Themen und 31500 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Alko HW 1000 springt nicht an
Gast (Jan de beer)
(Gast - Daten unbestätigt)

  15.04.2009

Moin,

habe heute eine neue verteilerkappe bekommen und montiert.
Wollte gerade den Garten bewässern, aber nichts, wie fats jedes Jahr nach einer Winterpause.
Strom ist drauf beim Druckschalter, ebenso beim Kondensator (war letztes jahr neu)ich höre auch ein leises zummen, aber das wars denn auch.
Nur das Motorgehüse wird richtig heis.
Hat jemandem von euch eine Ahnung was das sein könnte, der Rotor vielleicht?
schon mal recht herzlichen Dank, MfG Jan



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Gast (Jan de beer)
(Gast - Daten unbestätigt)

  15.04.2009
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von sepp s vom 15.04.2009!  Zum Bezugstext

hallo Seppe,

danke für die antwort. Hätte schon ein paar Mal mit einer Gummihammer auf das gehäuse geschlagen, aber nichts. Werde die morgen öffnen und mal schauen nach der Motorwelle, danke schon mal.
MfG Jan
Gast (sepp s )
(Gast - Daten unbestätigt)

  15.04.2009

Hallo Jan möglicherweise hängen blockieren die Pumpenräder so dass der Motor nicht die Kraft hat diese zu drehen.Hast du die Pumpe schon mit Wasser gefüllt .Wen der Motor  heiß wird besteht die Gefahr das dieser durchbrennt Besteht die Möglichkeit an der Motorwelle zu  drehen? mfg sepp



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas