Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31100 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Schwengelpumpewas braucht man?
Gast (Dieter Hermanns)
(Gast - Daten unbestätigt)

  30.04.2008

Hallo,
ich habe einen Garten übernommen und da ist auch ein Rohr aus dem wohl mal wasser gepumpt wurde.Jetzt würde ich gerne eine Schwengelpumpe dranmachen.Aber was brauch ich da alles?Einen saugschlauch und kommt der in das Rohr?Wie ihr seht hab ich keine Ahnung.Freue mich über jeden tipp und rat.
Danke



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Brunnenbaumeister
(Mailadresse bestätigt)

  30.04.2008

Wie groß ist das Rohr? Wennes 2" ist, steckt man einen Saugschlauch hinein und schraubt diesen dann in die Schwengelpumpe. Ist es kleiner kann man davon ausgehen das nur 1m Filter verwendet wurde, welches tief in der wasserfördernden Schicht versenkt wurde.
Denn wenn der Wasserspiegel tiefer als die Filter-rohr Oberkante sinkt saugt die Pumpe Luft. Wenn du die Pumpe direkt auf das Rohr schraubst würde ich dir noch ein Rückschlagventil empfehlen. Das in der Pumpe taugt meistens nichts.



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas