Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Regenwasser in alten Schhachtbrunnen
Gast (sepp s)
(Gast - Daten unbestätigt)

  12.03.2008

Hallo vor kurzen wurde mir erzählt jemand hätte in den alten 23 m tiefen  Schachtbrunen welcher durch den ehemaligen Bergbau wasserlos wurde (früher mehr als 60 Liter Min.) das Regenwasser   des Hausdaches  eingeleitet.Ganz gefällt mir dies nicht, schließlich könnte meiner Ansicht nach eine Verbindung zwischen den alten Brunnen und der Quellfassung der neuen Wasserversorgung des Ortes (liegt wesentlich tiefer)Entfernung 3bis 400 m das Regenwasser auch direkt zur Quellfassung fließen. Irgendwohin fließt ja auch das Wasser des alten Brunnens! Ich hoffe  dass ich  nicht falsch verstanden werde ,schließlich  wird alles Regenwasser zu Trinkwasser ,aber kaum so direkt.Die wasser- überprüfungen ergaben Genusstauglich.       mfg sepp



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 0



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas