Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > sonstiges > Infos / Tips / Links
Anfrage
Gast (Hans-Adolf Cammin)
(Gast - Daten unbestätigt)

  02.02.2008

Sehr geehrte Damen und Herren des Forum,lebte einige Zeit in Kenya.Da in Afrika überhaupt das Trinkwasser noch teilweise sehr ungesund ist geht meine Frage dahin wie kann man sich mit einfachen Mitteln gegen aufkommende Krankheiten schützen die durch den Was= serverbrauch entstehen.Ich habe von Tabletten gehört die einfach ins Wasser gelegt werden und dann sei es trinkbar.Stimmt das?Aber welche Tabletten sind das und wo kann man diese T.,beziehen.Das wäre die einfachste Art des Schutzes gegen Erkrankungen.Es wäre schön von Ihnen zu erfahren wie man sich ausser der normalen Hygiene schützen kann.Danke freundlichst Hans-Adolf cammin



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
H2O
(gute Seele des Forums)

  03.02.2008

Hallo Herr Cammin,

benutzen Sie die Foren-Suchfunktion und suchen nach dem Begriff "Sodis". Sie können auch nach dem Sodis-Verfahren googeln. Eventuell kommt das als Alternative oder Ergänzung zu den Tabletten in Frage.

Gruß
H2O
Gast (Wolfgang Reuter)
(Gast - Daten unbestätigt)

  03.02.2008

Hallo H-A. Cammin,
schauen Sie mal unter http://www.geo-reisecommunity.de/tipp/10740/Trinkwasser-auf-Reisen.
Gruß Wolfgang
Hartmut Schmitt
hartmutschmitthartmutschmitt.de
(Mailadresse bestätigt)

  02.02.2008

Sehr geehrter Herr Cammin,

wahrscheinlich meinen Sie Chlortabletten zur Desinfektion  verkeimten Wassers. Googeln Sie einfach 'mal unter dem Begriff "Chlortabletten" und "Trinkwasser", da werden Sie Tausende von Seiten finden. Bedenken Sie aber, dass diese Form des Chlors auch Gesundheitsgefährdungen mit sich bringen kann, wenn es nicht fachgerecht angewendet wird.

Viele Grüße

Hartmut Schmitt



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas