Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31000 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Quartzfilter zur Enteisenung
Gast (wolder)
(Gast - Daten unbestätigt)

  04.01.2008

Hallo zusammen,

Ich habe jetzt des öfteren gelesen, dass Quartzfilter zur Enteisenung eingesetzt werden.
Wie funktioniert das? (Ionenaustausch?)
Oder ist das nur ein Feinfilter.

Da ich noch ein bißchen Eisen im Wasser habe, bin ich am überlegen mir einen 10 Zoll-Filterkartusche mit so einem Quartzfilter zu kaufen.

Angeblich können die sogar regeneriert werden. Kann mir da jemand genaueres sagen.

Gruß wolder



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Gast (wolder)
(Gast - Daten unbestätigt)

  04.01.2008
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Wilfried vom 04.01.2008!  Zum Bezugstext

Hallo Wilfried,

Ich habe mir das schon gedacht.

Hatte nur folgenden Filter bei ibäääääh gefunden:

http://cgi.ebay.de/Quarzfilter-Wasserfilter-filtert-Eisen-a-Brunnenw-K4_W0QQitemZ370009889910QQihZ024QQcategoryZ126236QQtcZphotoQQcmdZViewItem

Und das hat mich ein wenig verwirrt. Ich weiß auch nicht wie die drauf kommen. vielleicht ist da noch ein weiterer Bestandteil in dem Filter wie z.B. Crystal Right. Aber da steht nix dabei.
Gruß wolder und ein frohes neues Jahr!
Wilfried
wilfried.rosendahlrsdsolar.de
(gute Seele des Forums)

  04.01.2008

Hallo Wolder,

diese Filter können nur FeIII ausfiltern, also die braunen Flocken oxidierten Eisens. Im Wasser gelöst ist jedoch i.d.R. FeII. Die einfachste Umwandlung erreicht man durch Belüftung (Sauerstoff). Erst danach macht Filtern Sinn.

Beste Grüße
Wilfried



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas