Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6500 Themen und 31500 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik
Wasserverlust durch Rohrbruch.
Gast (roland stock)
(Gast - Daten unbestätigt)

  05.10.2007

Hallo, wüßte gerne wieviel Wasser ich "in den Keller gesetzt" habe. Folgende Situation:
Ablassschraube im Wasserfilter/Druckregeler in Kaltwasservorlaufleitung hat sich gelößt.
Dadurch strömte für ca.: 1 h Wasser aus.
Öffnung ca. 1/2 Zoll also Fläche ca.320 qmm.
Der Druck bei geöffnetem Wasserhahn ist ca. 2 bar,
eventl. als Ansatz für dynam. Druck.  



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Gast (Christoph)
(Gast - Daten unbestätigt)

  05.10.2007

Hi Roland,

bevor ich mir hier den Kopf  zerbrechen würde, würde ich mir eher die Hosen nass machen: Auslitern! Eimer drunter, Stopfen rausdrehen, Zeit stoppen....

Aber dein Problem scheint eher theoretischer als echter Natur zu sein, oder?! "...320qmm, ...dyn. Druck,...2bar"

Christoph







Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas