Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31100 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik
UV-AnlageRöhre defekt - woher Ersatz?!
Gast (ai.schmid)
(Gast - Daten unbestätigt)

  28.08.2007

Hallo ins Land!

Wir, als frische Gebraucht-Immo-Käufer, verfügen über eine UV-Anlage für unseren Brunnen/Trinkwasser.
Nun ist die Röhre defekt... Meine Frage:

Woher ist Ersatz zu beziehen?
Ein Typenschild, Serien-Nr. oder sonstiger Vermerk über Hersteller/Typ der Anlage selber ist nicht vorhanden.
Lediglich die Röhre selber hat eine Aufschrift (R-can / Modell S30RL) - googeln hat keinerlei Ergebnis gebracht.

Wer hat nen Tipp, wo man eine Ersatzröhre beziehen kann?!

Ist es überhaupt mögich, eine Röhre für den Selbsteinbau zu beziehen?

Auf dieses Thema kann nicht mehr geantwortet werden!



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 6
Wilfried
wilfried.rosendahlrsdsolar.de
(gute Seele des Forums)

  28.11.2007
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von KIM ALEXANDER Aufmerksamer Gast vom 28.11.2007!  Zum Bezugstext

Hallo Kim Alexander,

der Link den Wulf gab, Seite 27.

Dort heißt es:
"Bis zum 30.06.2012 dürfen UV-Desinfektionsgeräte
weiter verwendet werden,
a) wenn deren Desinfektionswirkung hilfsweise durch
eine Einzelprüfung nach Anhang 1 dieser Liste
nachgewiesen wurde bzw. für die bis zum
30.06.2007 ein von der Prüfstelle verbindlich
bestätigter Prüftermin der zuständigen Behörde
gemeldet worden ist;.
b) oder UV-Desinfektionsgeräte in Kleinanlagen
gemäß §3 TrinkwV 2001 ohne Trinkwasserabgabe
an Dritte mit Zustimmung der zuständigen
Behörde. Die zuständige Behörde legt den
erforderlichen mikrobiologischen
Untersuchungsumfang fest.“"

Beste Grüße
Wilfried
Auf dieses Thema kann nicht mehr geantwortet werden!
Gast (KIM ALEXANDER Aufmerksamer Gast)
(Gast - Daten unbestätigt)

  28.11.2007
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Wilfried vom 27.11.2007!  Zum Bezugstext

Hallo Wilfried,

kannst Du uns sagen, wo das steht:

"für private Kleinanlagen, wie in diesem Fall, gelten besondere Regeln, welche nur einen Einzelnachweis fordern......"

Vielleicht denkst Du auch noch über die DRITTEN nach;-)
Auf dieses Thema kann nicht mehr geantwortet werden!
Wilfried
wilfried.rosendahlrsdsolar.de
(gute Seele des Forums)

  27.11.2007
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Wulf vom 27.11.2007!  Zum Bezugstext

Hallo Wulf,

für private Kleinanlagen, wie in diesem Fall, gelten besondere Regeln, welche nur einen Einzelnachweis fordern, also eine regelmäßige Funktionskontrolle, Termine nach Ermessen des Gesundheitsamt - und diese ist für die komplette Anlage ohnehin erforderlich.

Und das der jeweilige Anlagentyp grundsätzlich funktioniert, das ist sowieso ein Eigeninteresse aller Beteiligten.

Beste Grüße
Wilfried
Auf dieses Thema kann nicht mehr geantwortet werden!
Wulf
beo.wulfweb.de
(gute Seele des Forums)

  27.11.2007
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von H2O vom 28.08.2007!  Zum Bezugstext

es könnte sich auch um eine S330RL handeln: http://www.r-can.com/product.php?prod=142

hallo ai. schmid,

bevor Du Dir eine neue Röhre anschaffst, überprüfe vorher, ob deine Anlage den Anforderungen der UBA-Liste zu § 11 TrinkwV entspricht http://www.umweltbundesamt.de/wasser/themen/downloads/trinkwasser/trink11.pdf
s. Seiten 27 und 34 ff bzw. setzt dich mit deinem zuständigen Gesundheitsamt in Verbindung und klär das mit denen ab.

Ansonsten besteht die Gefahr, dass Du das Geld für eine neue Röhre zum Fenster raus wirfst.

Gruß
Wulf

PS habe gerade erst gesehen, dass der Beitrag schon etwas älter ist.   :-((
das oben gesagte gilt aber trotzdem
Auf dieses Thema kann nicht mehr geantwortet werden!
Gast (H Niederhoff)
(Gast - Daten unbestätigt)

  27.11.2007

Hallo
Die Röhre gibt es bei der Fa. UV-Power Licht in Meppen.
Kostet ca. 95.-€ +Mwst.
Habe gerade eine bestellt.
Hoffe ich konnte weiter helfen.
Gruß H. Niederhoff
Auf dieses Thema kann nicht mehr geantwortet werden!
H2O
(gute Seele des Forums)

  28.08.2007

Hallo ai.schmid,

die homepage des Herstellers findest Du hier:

http://www.r-can.com/

allerdings taucht die Lampe, mit der von Dir angegebenen Bezeichnung, nicht in der Ersatzteilliste auf.

Ist es eventuell die Lampe S36RL(Ablese- oder Schreibfehler?)

http://www.r-can.com/product.php?prod=145

Gruß
H2O
Auf dieses Thema kann nicht mehr geantwortet werden!



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas