Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31300 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Biologie / Gesundheit / Medizin
142 mikrogramm Mangan pro Liter Gesundheitsschädlich??
Gast (Hilde Clubherr)
(Gast - Daten unbestätigt)

  16.07.2007

Hallo,
eine Wasseranalyse hat ergeben, dass wir einen Mangangehalt von 142 mikrogramm pro Litern haben. Das ist wohl höher als von der WHO empfohlen und macht ausserdem hässliche Flecken in die Wäsche.
Kennst sich jemand damit aus, ob diese Konzentration gesundheitsschädlich ist?
Vielen Dank
Hilde



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
Wilfried
wilfried.rosendahlrsdsolar.de
(gute Seele des Forums)

  17.07.2007
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Hilde Clubherr vom 17.07.2007!  Zum Bezugstext

Hallo Hilde,

im Wasser gelöstes Mangan ist nicht filtrierbar.

Mangan lässt sich aber ausfiltern, wenn man es vorher oxydiert, z.B. in dem man das Wasser belüftet.

Verschiedene Hersteller bieten da verschiedene Systeme an. Beraten kann da sicher auch ein Wasserinstallateur in Ihrer Nähe.

Beste Grüße
Wilfried
Gast (Hilde Clubherr)
(Gast - Daten unbestätigt)

  17.07.2007
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Wilfried vom 16.07.2007!  Zum Bezugstext

Hallo,
vielen Dank für die Antwort. Kann man das denn irgendwie filtern?
Viele Grüße
Hilde
Wilfried
wilfried.rosendahlrsdsolar.de
(gute Seele des Forums)

  16.07.2007

Hallo Hilde,

gesundheitsschädlich ist das nicht, sondern - wie auch bei zu viel Eisen - in erster Linie ein technisches Problem (schwarze Flecken in der Wäsche).

Beste Grüße
Wilfried



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas