Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6500 Themen und 31500 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Haus- Wasserversorgung
Ersatz für Löwe Wasserknecht WL 1500
Gast (Carsten Wille)
(Gast - Daten unbestätigt)

  02.05.2007

Ich muss die um die 40 Jahre alte Wasserversorgung meines Wochenendhauses erneuern. Es gibt einen Brunnen, von dem ich nur weiß, dass er ca. 15m tief ist, habe aber keine Ahnung, in welcher höhe das Grundwasser steht. Bislang hat ein Wasserknecht WL 1500 artig seinen Dienst getan. Nun ist er aber undicht und zudem scheint entweder das Lager der der Riemenscheibe oder der E-Motor defekt zu sein, da die Pumpe regelmäßig stehen bleibt. Auch schaffe ich es nicht, die Pumpe zu einer konstanten Fölrderung zu bewegen, so dass sie erst nach fallendem Druck erneut zu pumpen beginnt (schwankt zwischen 4,5 und 2,5 bar laut Manometer. Ich habe mir überlegt nun einen Hauswasserautomaten anzuschaffen und ersatzweise anzuschließen. Worauf muss ich da achten?

Bislang ist das alte Hauswasserwerk an ein Kunststoffrohr (ca. 40mm) angeschlossen, welches waagerecht aus der Kellerwand ragt. Kann ich da auf den bei den meisten Hauswasserautomaten üblichen kleineren Anschluss mit Adaptern herunter reduzieren?

CW



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 6
Gast (Wilfried Kambeck)
(Gast - Daten unbestätigt)

  30.07.2007
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Christoph Heroldhausen vom 11.05.2007!  Zum Bezugstext

Hallo liebe LOEWE WASSERKNECHT Freunde,
wir wohnen zeitweise in einem alleinstehenden Haus in welchem seit Jahren eine WN 301,(blaue Kappe)ihren Dienst tut. Unsere totale Wasserversorgung haengt von ihr ab!! Als Ersatz will ich eine "alte" WN 301,Nr. P2 9721, restaurieren. Kann mir jemand sagen, wo ich Ersatzteillisten und -teile beziehen kann?
Vielen Dank vorab,
Wilfried
Gast (Andreas Steffens)
(Gast - Daten unbestätigt)

  25.06.2007
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Carsten Wille vom 19.06.2007!  Zum Bezugstext

Hallo!
Infos zu Reparaturanweisungen, FAQs und Ersatzteile gibts auf unserer Homepage.
Die Ersatzteile für die Loewe Wasserknecht WL 1500 sind sofort erhältlich. Wichtig: Bei den Wasserknecht Pumpen gab es verschiedenen Ausführungen. Die "alte" Ausführung (abgerundeter Druckwindkessel) hatte Ventile mit Federn. Die "neue" Ausführung (ab Baujahr 1970) hat Membranventile, die über einen Ventilkorb gezogen werden. Viele Grüße; Andreas Steffens
Gast (Carsten Wille)
(Gast - Daten unbestätigt)

  19.06.2007
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von jürgen lemke vom 04.06.2007!  Zum Bezugstext

Danke für den Rat. Ich werde ihn beherzigen.

Wo bekommt man denn die Ersatzteile für diesen Pumpentyp? Grundfos hat Löwe ja mal übernommen. Kann man da die Ersatzteile bestellen und gibt es irgendwo eine Ersatzteilliste oder Wartungs- und Reparaturanleitungen?

Danke für Eure Hilfestellung.

CW
Gast (jürgen lemke)
(Gast - Daten unbestätigt)

  04.06.2007

Aus langjähriger Erfahrung kann ich nur meine "Vorredner" bestätigen. Bei diesem robusten und einfach gebauten Pumpen ist es nur zu empfehlen sie zu reparieren.
Gast (Christoph Heroldhausen)
(Gast - Daten unbestätigt)

  11.05.2007

Hi Carsten!

"Ein Menscheleben treu und recht dient dir der Löwe Wasserknecht!" :) ...deren Werbespruch

Zerleg das Ding! Und tausch die defekten Ventile oder Lager aus! Ist simpel! ... und 10x besser als diese sch.... Hauswasserautomaten!

Gruß
Christoph!


pumpe
kolpinpumpenkundendienst.de
(Mailadresse bestätigt)

  09.05.2007

Hallo
ich würde die Pumpe instand setzen lassen
zum einen ist das eine Gute Pumpe die wenig Strom verbraucht
und zum anderen sind diese Pumpen wenn mann sie kauft sehr teuer und an die Lebensdauer kommen nur wenige Pumpen aus dem Baumarkt rann
Gruß bernduwe



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung fr Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas