Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6500 Themen und 31500 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Vorfilter für Grundfos MQ 345
Gast (Jochen Strelinger)
(Gast - Daten unbestätigt)

  02.05.2007

Hallo,

ich habe seit 3 Tagen einen Bohrbrunnen mit ca. 13 Meter Tiefe bei einem sehr sandigen Boden. Daher wurde das Filterrohr (2m) mit einem speziellen Gewebe umwickelt, so dass Sand kaum eindringen kann. Aber dennoch kommt in den ersten 10min nach dem Einschalten etwa eine Messerspitze mit extrem feinem Sand und im laufenden Betrieb ist es schätzungsweise eine Messerspitze pro Stunde.

Um meine Verbraucher und auch die Pumpe (Grundfos MQ 3/45) zu schonen, möchte ich noch einen Vorfilter einbauen lassen. Gibt es hier spezielle Typen die Ihr empfehlen könnt. Worauf sollte man bei der Auswahl solch eines Filters eigentlich achten.


Gruß
Jochen



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
pumpe
kolpinpumpenkundendienst.de
(Mailadresse bestätigt)

  09.05.2007

Hallo Jochen
ich würde mal versuchen mit einer billig Pumpe aus den Baumarkt den Brunnen Sand frei zu pumpen dabei sollte die Pumpe ca. 3 Tage ohne Unterbrechung Wasser fördern und das mit einem 3/4 zoll Schlauch mit offenem ende
es ist nur das Problem wohin mit dem Wasser
Gruß Bernd



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas