Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6500 Themen und 31500 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Rückschlagventil
FRANK Uhlig
(Mailadresse bestätigt)

  22.04.2007

Guten Abend - ich habe ein Problem mit meinem Brunnen. Da der Brunnen alt ist und das Rohr undicht zu sein scheint, habe ich mich entschlossen ein Rohr in den Brunnen einzuführen und es als Ansaugschlauch zu verwenden. Der Brunnen besteht aus einem 1 1/4 Zoll Rohr. Der Wasserspiegel steht bei etwa 4 Meter unter der Oberfläche. Nun meine Frage: gibt es ein Rückschlagventil oder ähnliches was ich am Schlauch befestigt mit in diesen Brunnen einführen kann? Die aus dem Baumarkt sind alle zu dick. Danke für die Hilfe!



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Wilfried
wilfried.rosendahlrsdsolar.de
(gute Seele des Forums)

  23.04.2007

Hallo Frank,

Du kannst bei der geringen Saughöhe ein Rückschlagventil außerhalb des Brunnens montieren.

Beste Grüße
Wilfried
Gast (djvaio)
(Gast - Daten unbestätigt)

  23.04.2007

Hi ,
ich habe das bei mir auch am letztem Samstag gemacht . Ich hab ein PE - Rohr genommen . Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen .



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas