Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6500 Themen und 31500 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Probleme bei Einbau einer neuen Ledermanschette
tobias simon
(Mailadresse bestätigt)

  22.04.2007

Hallo,

bin neu hier und habe von Pumpen recht wenig Ahnung. Ich weiß nur soviel, dass ich eine 90mm ALLWEILER Schwengelpumpe mit verschlissener Ledermanschette in meinem Garten habe. Ich habe mir daher eine neue Manschette gekauft und versucht sie einzubauen. Irgendwie gelingt es mir aber auch bei enormem Kraftaufwand nicht, den Kolben samt Manschette ins Rohr zu drücken. Entweder ist das Rohr zu eng oder die Manschette zu dick. Gibt es da irgendeinen Trick? Ich hab´s auch schon mit wässern versucht. Von einfetten hab ich mal aus Umweltgründen abgesehen.

Für jeden Tipp dankbar.

Gruß

Tobi



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
Gast (Freddy Heinechs)
(Gast - Daten unbestätigt)

  14.08.2007

Mit Seife

Ich suche eine Pumpe. Finde aber nirgendwo eine Verkaustellte.

Kann mir jemand Adressen in Deutschland geben (gegen Aachen-Köln-Trier
Amitl
amitlgmx.de
(Mailadresse bestätigt)

  23.04.2007

Bisschen Öl oder Fett und feste reindrücken.

Die Manschette sitzt richtig herum, wenn sie mit der breiteren Seite nach oben zeigt
Wilfried
wilfried.rosendahlrsdsolar.de
(gute Seele des Forums)

  22.04.2007

Hallo Tobias,

normaler Weise kann man da nichts falsch machen - es sei man baut die Manschette falsch herum auf den Kolben, so, dass sie über den Kolben lappt. Oder die gekaufte Manschette ist zu groß.

Viel Glück
Wilfried



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergünstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas