Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6500 Themen und 31500 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
kann man eine Grundfos Subjet Tiefbrunnenpumpe reparieren?
Gast (werner)
(Gast - Daten unbestätigt)

  29.03.2007

Ich grüße alle ganz herzlich hier und erhoffe mir eine kostengünstige Lösung zu erfahren, wie ich meine Tiefbrunnenpumpe von Grundfos wieder zum Laufen bringe.Fakt ist, sie wird nach kurzer Zeit heiss und stoppt. Nun ist es so, dass innen etwas deffekt ist,ich aber diese Pumpe nicht öffnen kann!!!! Weiss jemand Rat???? Mann kann natürlich die Schweissnaht aufflexen, aber kriege ich das Ding wieder zugeschweisst, und vor allem dicht genug??
Dank im Voraus!



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Josef Reiter
(Mailadresse bestätigt)

  03.04.2007
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von sepp s vom 29.03.2007!  Zum Bezugstext

Hallo .die Subjet ist eine elektronisch gesteuerte Pumpe deshalb ist der Ohmsche Wiederstand nicht aussagekräftig ob die Pumpe defekt ist wie z.B bei einer Pumpe der  SP-.... Reihe.
Gruß brunnenguru
Gast (sepp s)
(Gast - Daten unbestätigt)

  29.03.2007

Hallo werner"!wieso weist du denn überhaupt daß die Pumpe heiß wird diese ist doch im Brunnen ausserhalb des Wasers darf mann solche ja gar nicht betreiben(kühlung)Hast du schonn den ohmischen Widerstand der Wicklung gemessen? muß bei allen 3 Phasen gleich sein ist allerdigs nur ein anhaltswert! Aufschneidenn um diese  zu rep wird dir kaum gelingen(was wllst du an einer augeschnittene Pumpe überhaupt machen? mfg sepp



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas