Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6500 Themen und 31500 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Wasseraufbereitung
Freies Chlor gemäss EU Verordnung
Gast (Arved Kelm)
(Gast - Daten unbestätigt)

  13.07.2006

Hallo zusammen

Ist es korrekt dass es laut Europäischer Trinkwasserverodnung keinen Wert für das freie Chlor gibt. Deutschland hat 0.3 mg/l soweit ich das gefunden habe.

Gruss
Arved



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
Gast (Walter Wied)
(Gast - Daten unbestätigt)

  13.07.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Arved Kelm vom 13.07.2006!  Zum Bezugstext

Hallo Arved!

Keine Ahnung. Sorry, dass ich nicht weiter helfen kann.

mfg walter
Gast (Arved Kelm)
(Gast - Daten unbestätigt)

  13.07.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Walter Wied vom 13.07.2006!  Zum Bezugstext

Hallo Walter

Ich kenne die Liste der Aufbereitungsstoffe. Diese gilt aber nur für Deutschland. Was ist den nun aber mit dem restlichen Europa, zumindest mit den Ländern die in der EU sind?

Gibt es einfach keinen Wert?

Gruss
Arved
Gast (Walter Wied)
(Gast - Daten unbestätigt)

  13.07.2006

Hallo Arved!

Meines Wissens enthält die Europäische Richtlinie "über die Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch" keine Angaben über Chlor. Aber auch in der deutschen Umsetzung dieser RiLi, der Trinkwasserverordnung ist Chlor nicht spezifiziert. Es gibt allerdings einen Hinweis auf eine "Liste der Aufbereitungsstoffe ...", die vom Bundesministerium für Gesundheit herausgegeben und gepflegt wird. Dort sind für Chlor folgende Angaben zu finden:
Max. Zugabe: 1,2 mg/l
Max. nach Abschluss der Aufbereitung: 0,3 mg/l
Min. nach Abschluss der Aufbereitung: 0,1 mg/l
Die Angaben beziehen sich immer auf freies Chlor.

Viele Grüße
Walter



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas