Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31000 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Physik / Chemie
Calciumkarbonat durch Apfelessig lösbar?
I-user
schachspieler1985web.de
(Mailadresse bestätigt)

  04.07.2006

Guten Abend zusammen! Wenn man Calciumbrausetabletten in Wasser auflöst und stehen lässt, entsteht ein Niederschlag, der laut Zutatenliste Calciumkarbonat sein sollte. Dann gebe ich Apfelessig dazu und es passiert nichts! Ist der Niederschlag nicht das, wofür ich ihn halte oder ist Apfelessig eine viel zu schwache Säure?



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
I-user
schachspieler1985web.de
(Mailadresse bestätigt)

  04.07.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von H2O vom 04.07.2006!  Zum Bezugstext

Danke. Du kannst bei Wikipedia den Artikel "Apfelessig" verbessern. Ich habe in der Diskussion geschrieben.
Gast (H2O)
(Gast - Daten unbestätigt)

  04.07.2006

Hallo I-user,

für die Reaktion von Carbonaten zu Kohlendioxid ist ein pH < 4,3 erforderlich. Je weiter der pH-Wert unter 4,3 liegt desto schneller erfolgt die Umsetzung.

Gruß
H2O



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas