Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31100 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Haus- Wasserversorgung
Honeywell HS 10 Baujahr 1984
Gast (Reinhard Bittmann)
(Gast - Daten unbestätigt)

  04.07.2006

Druckminderer hält Hinterdruck 4 bar nicht und steigt nach Wasserentnahme sofort wieder auf Eingangsdruck.
Eingangsdruck 6 bar.
Dichtkegel mit Dichtring bereits erneuert.(44,-€)
Was kann man noch tun?



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Gast (reinhard bittmann)
(Gast - Daten unbestätigt)

  06.07.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von sepp s vom 05.07.2006!  Zum Bezugstext

Hallo "sepp s",

Neue Memmbrane war bei dem Dichtsatz mit dabei.
Kommplettes Teil!
Ich habe alles gereinigt und eingefettet.
Kein Erfolg.
Zwischenzeitlich habe ich mir einen zusätzlichen Druckminderer bestellt und werde diesen vor dem Filter mit 4 bar Vordruck montieren.
Danke.
Gruß
Reinhard
Gast (sepp s)
(Gast - Daten unbestätigt)

  05.07.2006

Hallo Reinhard  Kann nicht etwa eine def. Membbran die Ursache sein?



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas