Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31100 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Hauswasserwerk zeigt unter 1bar Druck an
Gast (Frank W.)
(Gast - Daten unbestätigt)

  14.06.2006

hallo, bin leider in diesem gebiet totaler laie. wir haben seit 2 jahren ein hauswasserwerk an einen im boden liegenden regenwassertank angeschlossen.
das hww war wohl ein Fehlkauf. Ist von der Marke Grizzly. Der Wasserdruck der erzeugt wird, reicht noch nicht mal um einen Rasensprenger zu betreiben, d.h. er bewegt sich nicht. Ne Gieskanne braucht mehrere Minuten bis sie voll ist.
Ab und zu steht der Druckanzeiger auf über 1 bar, meist aber darunter.
Angeschlossen müßte eigentlich alles richtig sein.
Als Zuleitung haben wir son Schlauch mit Filter vorne dran 1" glaube ich.
Vielleicht kann mir hier ja jemand helfen.



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
Gast (sepp s)
(Gast - Daten unbestätigt)

  15.06.2006

Hallo Frank  
Hat Dein Hauswasserwerk nach der ersten Inbetrienahme überhaupt richtig funktioniert?Hast Du dieses etwa ohne Filter betrieben ? Es könnte dann passiert sein dass dabei Schmutz angesaugt wurde welcher das (die) Laufrad(räder) verstopfgt hat! Vieleicht kannst Du an der Ausgangsseite einen Wasser-Schlauch anschließenn und "rückspülen!
MfG sepp
Gast (Frank)
(Gast - Daten unbestätigt)

  14.06.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Fred vom 14.06.2006!  Zum Bezugstext

hi, der filter sitzt nicht zu. die zuleitung wäre ja die vom fass zum hww, oder? das ist extra son passender schlauch mit filter dafür.
den filter werde ich nochmal überprüfen, kann es aber eigentlich nicht sein.
Gast (Fred)
(Gast - Daten unbestätigt)

  14.06.2006

Hallo Frank,

schon mal geprüft, ob der Filter evtl. "zusitzt" und mal gereinigt werden muss?
Evtl. ist ja auch die Zuleitung zur Pumpe zu klein oder Zu?

Fred



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas