Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31000 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Regen- / Brauchwassernutzung
Mit Brunnenwasser waschen? Eisen 345
Gast (Sabine Hackmann)
(Gast - Daten unbestätigt)

  22.09.2005

Hallo,

wir wollen mit dem Brunnenwasser Wäsche waschen, allerdings haben wir dort einen Eisenwert von 3,45.
Was passiert mit der Waschmaschine und der Wäsche wenn wir einen Partikelfilter davorsetzen?
Geht die Waschmaschine kaputt?
Färbt sich die Wäsche?

Vielen Dank




Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Gast (Tino Krebs)
(Gast - Daten unbestätigt)

  26.09.2005

Hallo Sabine,

ich bin der gleichen Meinung wie Herr Kluth.
Du solltest versuchen, wenn Du das Wasser für die Waschmaschine nutzen möchtest eine Enteisenung einzusetzten.

Mfg

TIno Krebs
Rainer Kluth
rainer.kluthgmx.net
(gute Seele des Forums)

  23.09.2005

Hallo Sabine,

bei einem Eisenwert von 3,45 mg/l mußt Du davon ausgehen das es auf der Wäsche (braune Felcken) und in der Maschine zu starken Eisenablagerungen kommt.
Dies führt dann wiederum zu Korrosion der Trommel und anderen metallischen Teilen.

Wenn Du das Wasser nutzten möchtest, solltest Du eine kleine Enteisenung davor installieren.
Gib mal die restlichen Daten des Wassers an wie:
- pH-Wert
- Leitfähigkeit
- Gesamthärte in Grad dH

Ich sage Dir dann welcher Filtertyp für Dich interessant ist. Mit diesen Daten kannst Du dann solche Anlagen anfragen.

Gruß aus Bonn

Rainer



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas