Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6500 Themen und 31500 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Horizontalbrunnen Erfahrungen Zweckmäszig?
robert sagnix
robert.wistrelainode.at
(Mailadresse bestätigt)

  15.08.2005

Hallo

habe einen Schlagbrunnen geschlagen-siehe die Beiträge
1)Schlagbrunnen bringt zuwenig Fördermenge 14.6.2005
2)Wie baue ich einen Schachtbrunnen 16.7.2005
3)Rohrreinigung-Rotierende Hochdruckstrahlen 18.07.2005

Zusammenfassung(Aktuell):
-Brunnen für WP mit ungefähr 2200 l/Std(Schluckbrunnen ist im Rahmen meiner Hausbautätigkeit "erledigt")
-150 mm Rohrdurchmesser mit 8 Lochreihen und 150 cm Höhe
-Rohrende 8m, Wasser ab 5,90 m(Löcher von 6,5m bis 8m)
-Aktuelles Volumen  ungf. 400 l/Std
-Ort ist Ö Klagenfurter Becken-Nord-nähe Zwirnawald
-Laut Geologen am Rande eines Flussbeckens(Glan)und am Rande des Gletschers von der Eiszeit.
-Unterhalb des Flussbeckens Seetone(Nicht förderbar?)
-Wasser sollte genug vorhanden sein,allerdings durch den Abstand zum Fluss wahrscheinlich nur in geringer Schichtenhöhe.

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>><

Die Idee ist nun die Oberfläche des Brunnens zu vergrössern,allerdings wegen der vermuteten geringen Wasserhöhe mittels einer horizontalen Leitung- Horizontalbrunnen.Auch ein Schachtbrunnen mit 2m Durchmesser dürfte hier nicht helfen,ausserdem ist für diesen Bau zuwenig Platz am Grundstück.
Der HB soll quer zur Grundwasserflussrichtung und kann bis zu 15 m lang sein.Die optimale Tiefe sollte dann beim Bohren ermittelt werden(6,5 bis 7 m?)

Nun zu meinen Fragen:

1)Bohrfirmen gibts ja-aber wer kann eine horizontale Verkiesung des Brunnenrohres durchführen und wie funktioniert das horizontal?
2)Was kostet das Bohren und verkiesen mit Rohr ungefähr)
3)Ist dies sinnvoll und wenn nicht,warum?
4)Erfahrungengen mit Brunnenbauern,eingetroffene Fördermengen und Lebensdauer des HB sind sehr gefragt.

Bitte um Vorschläge oder Hinweise oder ganz allgemein um Hilfe.

Liebe Grüsse

Robert
 



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
robert sagnix
robert.wistrelainode.at
(Mailadresse bestätigt)

  17.08.2005

Hallo,


kann den niemand helfen?


Robert



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas