Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6500 Themen und 31500 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Haus- Wasserversorgung
UV- Trinkwasserdesinfektion
sandra weber
officetew.at
(Mailadresse bestätigt)

  20.07.2005

wer hat erfahrung mit uv-trinkwasserdesinfektion?
mit welchen kosten muß man rechnen?

sunny



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Gast (Josef Macht)
(Gast - Daten unbestätigt)

  21.07.2005


Hallo Sunny,
wenn Du auf der Suche nach einer geprüften UV-Anlage bist, kann ich Dir einige Hersteller nennen,
da ich auch mit meiner Verkeimung im Brunnenwasser kämpfe und deshalb auch schon seit längerem eine günstigen Anlage suche.
Kann Dir aber nur über die Preisunterschiede was sagen,
ob sich diese Anlagen in der Funktion unterscheiden weis ich natürlich nicht, da ich noch keine eingebaut habe.

JM
Habe das gleiche Problem mit verkeimten Wasser und
Rainer Kluth
rainer.kluthgmx.net
(gute Seele des Forums)

  20.07.2005

Hall Sandra,

das hängt von folgenden Faktoren ab:

- Art der Anwendung (Trinkwaser, Brunnenwasser, Prozeß oder Brauchwasser)
- Transmission des Wassers (Wie gut kann die UV-Strahlung das Wasser durchdringen)
- benötigter Durchfluß
- Art der bakteriellen Verunreinigung

Wenn Du zumindestens die Art der Anwendung, den benötigten Durchfluß und den Zweck der UV angibst, kann ich Dir detaillierter weiterhelfen.

Eine UV hiflt nicht bei Biofilm oder Baktereien die sich bereits in der Leitung befinde da es keine Depotwirkung gibt.

Eine UV sollte auf jeden Fall für die jeweilige Anwendung ausgelegt werden.

Gruß aus Bonn



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas