Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31100 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Wasserdruck lässt nach
Gast (Ralf Giller)
(Gast - Daten unbestätigt)

  18.07.2005

Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem.
Ich habe eine Inox 1300 plus Pumpe.
Der Brunnen ist ca.8m Tief Wasser bei ca. 6,5-7m.
Wenn ich die Pumpe anstelle,saugt sie bis zu einem Druck bis 3 bar sodas sich die Pumpe automatisch abstellt,bis hier her ist alles gut.
Beginne ich dann meinen Garten zu bewässern,wird der Druck immer weniger,bis 0,5 Bar.
Ich stelle die Pumpe dann erstmal ab,aber nach dem Anschalten erreicht die Pumpe höchsten 2 bar.(dauert länger bis 2 barerreicht sind).Beginne ich dann erneut mit dem bewässern stellen sich die Probleme erneut ein.
Könnten Sie mir einen Ratschlag geben,wie ich das Problem lösen kann.
Vielen Dank im voraus
Ralf    




Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Rainer Kluth
rainer.kluthgmx.net
(gute Seele des Forums)

  18.07.2005

Hallo Herr Giller,

Kreiselpumpen machen ab einer Saughöhe von 4 bis max. 5 Metern schlapp. Die theoretische Saughöhe beträgt zwar 8 m jedoch kommts ab 4-5 m zu Kavitationen wodurch der Druck zusammenbricht.
Sie sollten daher mal über eine Brunnenpumpe (Tauchpumpe) nachdenken. Damit gibt es diese Probleme nicht.

Gruß aus Bonn

Rainer Kluth



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas