Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6500 Themen und 31500 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Wasseraufbereitung
Kontrolle der Entkarbonisierung
Gast (Rudi Claus)
(Gast - Daten unbestätigt)

  13.07.2005

Welche kontinuierliche Mess-/Regelparamater kann man an Stelle einer p-/m-Wert-Bestimmung bei einer Schnellentkarbonisierung mittels Kalkmilch einsetzen?



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
Rainer Kluth
rainer.kluthgmx.net
(gute Seele des Forums)

  17.07.2005
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Christoph Hagenbruch vom 17.07.2005!  Zum Bezugstext

Hallo Herr Hagenbruch,

bitte keine Werbung hier im Forum.(Siehe Forumsregeln)

Dies ist der dritte Thread in Folge in dem Sie Ihre Firma und deren Produkte bewerben. Einmal ein dezneter Hinweis ist ok. Aber bitte keine Dauerwerbung.

Gruß aus Bonn

Rainer Kluth
Gast (Christoph Hagenbruch)
(Gast - Daten unbestätigt)

  17.07.2005

Hallo Herr Claus,

Die Firma

Aqua Meßtechnik, Pahlkestr. 46D, 42115 Wuppertal (Tel.: 0202 / 71 25 05)

stellt sogenannte KALKAS-Meßgeräte her (Messung des DEALT-PH-Wertes). Über die Online-Messung kann eine Aussage getroffen werden, ob das was im Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht ist oder sich kalkabscheidend oder kalkauflösend verhält.

Gruß Christoph
(Anwendungstechnik, Rheinkalk Akdolit GmbH & Co.KG, 0172 2623089, www.rheinkalk-akdolit.de)
Rainer Kluth
rainer.kluthgmx.net
(gute Seele des Forums)

  13.07.2005

Hallo Herr Claus,

am einfachsten ist ein Online-Automat zur m-Wert-Bestimmung. Die Teile gibts ab ca. 4.950 €
Sie arbeiten voll automatisch und haben auch Ausgänge um auf den Prozeß einzuwirken.
Desweiteren haben die Teile eine Ringspeicher in dem die Meßwerte gespeichert werden.

Arbeitsweise: Bestimmung des +m/+p Wertes
mittels titrimetrischer Methode
Messbereich: 0,1 bis 8 mmol/l
Genauigkeit: 2 % v. EW
Reproduzierbarkeit: 2 % v. EW
Ausgang: 0(4)..20mA
Stromanschluß: 230V/50 Hz +/- 10%

Gruß aus Bonn

R. Kluth



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas