Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6500 Themen und 31500 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Wasserkraft
Fragen zu PSWs
Thoram
(Mailadresse bestätigt)

  12.06.2005

Guten TAg erstmal,
Für das Unterrichtsfach Chemie sollen wir ein paar fragen zu dem größten Pumpspeicherwerk Deutschlands beantworten. Jedoch waren die "Reiseleiter nicht sehr gesprächig" Hier erstmal gesammelte Antworten und die Fragen dazu:

1.Welche Wasserqualität ist Vorraussetzung für die störungsfreie Funktion des Pumpspeicherwerks?

Es gibt keine Bestimmungen. Jedoch

2.Welche Wasserverschmutzung ist für den Betrieb des Pumpspeicherwerks zulässig?

Die Verschmutzung ist egal. Grobe Verschmutzungen wie z.B.: Baumstämme oder Äste werden durch einen „Rechen“ abgefangen.

3.Wie werden Korrosionsschäden behandelt / beseitigt?

Durch eine graue Korrosionsschutz-Beschichtung beugt man Korrosionsschäden vor.


Nun sollen wir auf ca. 1 Seite kommen, ich habe jedoch keine Ahnung was ich noch schreiben soll. Bitte helft mir!

Danke



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
Carsten
(Mailadresse bestätigt)

  13.06.2005
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Rainer Kluth vom 13.06.2005!  Zum Bezugstext

Hallo Rainer,
das mag ja sein, aber wozu gibts dann so ein Forum?

Wenn noch nicht einmal Fragen dazu gestellt werden dürfen?

MfG Carsten
Rainer Kluth
rainer.kluthgmx.net
(gute Seele des Forums)

  13.06.2005

Wilfried hat  wohl recht mit seiner Ansicht:



http://www.mdr.de/thueringen-journal/915983.html
http://www.uni-weimar.de/Bauing/wbbau/studium/zusatz/exkursionen/exberichtAlumniGoldis2002.html
http://web.walter-bau.de/de/projekte/referenzen/goldisthal/

Der google sagt dazu:
Ergebnisse 1 - 10 von ungefähr 2.180 für Pumpspeicherwerk Goldisthal

Gruß

Rainer
Wilfried
wilfried.rosendahlrsdsolar.de
(gute Seele des Forums)

  12.06.2005

Hallo Thoram,

ich staune über "Euch Schüler" immer wieder. Ihr beherrscht sämtliche PC-Spiele blind, aber 3 Suchworte bei Google & Co. einzugeben scheint die Intelligenz zu überfordern - Faulheit kann es nicht sein, denn dieses Forum wurde ja auch gefunden.

Oder erwartest Du hier fertige Arbeit?

www.google.de/search?hl=de&q=gr%C3%B6%C3%9Fte+Pumpspeicherwerk+in+Deutschland&btnG=Google-Suche&meta=lr%3Dlang_de

Beste Grüße
Wilfried



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas