Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31100 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Haus- Wasserversorgung
Heizöltank Stahl Umnutzung Sammlung Regenwasser
Sven Lippert
sven.lippertstud.uni-stuttgart.de
(Mailadresse bestätigt)

  22.03.2005

Hallo,

jemand möchte einen Heizöltank aus Stahl nach Reinigung als Sammelbehälter für Regenwasser nutzen. Inwieweit ist praktisch rückstandslose Reinigung (Stahl ist leicht korrodiert) möglich und Innenauskleidung notwendig? (Anm.: es geht mir ausschliesslich um diese grundsätzlichen Fragen, nicht um Wirtschaftlichkeit des Vorhabens).

Danke für die Antworten.

Viele Gruesse,
Sven



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Gast (Wasserbockhart)
(Gast - Daten unbestätigt)

  24.03.2005

Meiner Meinung nach ist eine beschichtung nicht
unbedingt erforderlich bis 5mm Stahl durch sind vergehen Jahrzehnte. Und wenn doch beschichtung in
Eigenleistung mit Atemschutz und aussen Sichernder Person.Grüsse!!
Rainer Kluth
rainer.kluthgmx.net
(gute Seele des Forums)

  22.03.2005

Hallo Sven,

machbar ist alles.
Wenn Du das Teil erst chemisch reinigst, dann sandstrahlst und innen neu beschichtest geht das sicherlich.

Aber wie Du schon gesagt, die Wirtschaftlichlkeit bleibt heir aussen vor.

Gruß

Rainer



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas