Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31400 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Wasserqualität
Rote Wasserrückstände
Gast (Nils)
(Gast - Daten unbestätigt)

  12.01.2005

Hallo,
bin in einen Neubau umgezogen. Badausstattung ist weiß.
Nach einiger Zeit bilden sich vom Wasser rote Rückstände in Duschwanne, Waschbecken usw. Ist leicht
zu säubern. Was sagen diese Rückstände aus? Ist das
Wasser sehr eisenhaltig?
Danke



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 5
Gast (Markus)
(Gast - Daten unbestätigt)

  22.01.2007
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von oliver müllers vom 16.11.2006!  Zum Bezugstext

Ich bin hier kein Wasserdoktor, aber ich würde da immer mit einer Wasseranalyse anfangen...
Wenn man dann weiß mit was mann es zu tun hat, nachdenken und handeln.

mfg
Markus
Gast (oliver müllers)
(Gast - Daten unbestätigt)

  16.11.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Thomas Hinze vom 19.09.2006!  Zum Bezugstext

Hallo,
auch ich habe das Problem(auch Neubau) im Badezimmer.
Hast Du vielleicht etwas herausbekommen, wo es herkommt? Meine Vermutung ist, das unser 200l Tank(obwohl neu) vielleicht von Innen rostet.
Gruß Oliver
Gast (Thomas Hinze)
(Gast - Daten unbestätigt)

  19.09.2006
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von H2O vom 13.01.2005!  Zum Bezugstext

Genau das selbe Problem habe ich auch!
Aber nur im Badezimmer!
Was ist denn bei der Sache rausgekommen?

Bin für jede Hilfe Dankbar!

Gast (Frank)
(Gast - Daten unbestätigt)

  24.01.2005

Hallo!
Ich habe das selbe Problem!
Das Wasser ist laut Untersuchung in Ordnung und Eisen ist auch nicht drin. Ich weiß auch noch nicht woher das kommt.
Gast (H2O)
(Gast - Daten unbestätigt)

  13.01.2005

Hallo Nils,

die Farbe der Rückstände deutet auf Eisen hin. Sicher kannst Du aber erst nach einer Analyse sein.



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas