Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31400 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Biologie / Gesundheit / Medizin
Wasserverlust Gewichtsverlust bei Leistungssport
Gast (Anna)
(Gast - Daten unbestätigt)

  13.10.2004

Vor Kampfsporttournieren ist es leider üblich ein paar Tage vorher kaum zu trinken, wenn das Kampgewicht überschritten ist. ZB. gilt es von heute an kurzfristig 4 kg abzunehmen um am Samstag kämpfen zu können. Na und weil keiner 4kg herunterhungern kann trinken viele fast nix mehr.
ABER ist es nicht so, dass wenn der Körper kaum wasser erhält, der das bisschen das er bekommt gerade dann als Reserve speichert und das eben wieder zu "Gewichtszunahme" führt????
Ich hoff dass mich da jmd. beraten kann!!!!!
Liebe Grüsse
Anna



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Gast (Lothar Gutjahr)
(Gast - Daten unbestätigt)

  13.10.2004

Hallo Anna,

das ist Raubbau am Körper und medizinisch nicht vertretbar und es wird sich bitter rächen, wenn man so etwas öfters macht.
Das mit dem reserve - speichern von Flüssigkeiten ist nicht so, die Nieren arbeiten weiter und die Ausscheidungen konzentrieren bis ein Versagen eintritt.

Bitte lass die Finger rechtzeitig von diesen Gedanken.
Den wenn dein Gehirn erst mal zu wenig durchblutet ist verlierst du auch die Fähigkeit dieses richtig einzuschätzen.

Abendessen reduzieren, nicht unnütz viel Salz an die Speisen und viel Bewegung sollte der normale Weg sein.

Und hier ist leider immer wieder zu vermerken, nur einer kann gewinnen.

Gruss aus GR

Lothar



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas