Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31000 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Umwelt
Geschichtliche Entwicklung des Wassers
Gast (Mario Högemann)
(Gast - Daten unbestätigt)

  14.02.2004

Hallo

ich bin 9 und muss ein Referat am Donnerstag (19.2.)  über den Geschichtlichen hintergrond des Wassers machen.
Wir sollen etwas über den verbrauch die Verschmudzung oda ehnliches machn. Könnt ihr mir vielleicht helfen?



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 1
Gast (Rudolph)
(Gast - Daten unbestätigt)

  14.02.2004

Hallo,
ein 9 jähriger muß keine wissenschaftliche Abhandlung über Wasser schreiben.
Achte doch einmal kongret darauf wo Du und Deine Familie Wasser verbraucht.
Du wirst merken: ohne Wasser geht es nicht!
Selbst die Cola oder das Bier, das vielleicht getrunken wird bracht zur Herstellung Wasser. Bei der Herstellung jeder Konserve wird Wasser gebraucht.
Durchsetze Dein Referrat mit ganz persönlichen Daten und Erfahrungen. Jemehr Menschen mit Wassersparsam umgehen, um so mehr Schmutzfrach enthält das entstehende Abwasser, um so größer ist der Reinigungsaufwand und um so höher werden die Kosten zur Reinigung und Bereitstellung des Wasser. Das kann ein Teufelskreis werden.
Erzähle Deinem Lehrer und Deine Mitschülern, wo Du wieviel Wasser verbrauchst und wo man sinnvoll sparen kann und wo sparen falsch wird (bei der Hygiene).

Gruß Rudi



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas