Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31000 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Öffentliche Versorgung
Enteisenung des Brauchwasser in osteuropäischen Grossstädten
Gast (Olaf W. Gerken)
(Gast - Daten unbestätigt)

  17.10.2003

Guten Tag,
vielleicht kann mir hier jemand ein paar nützliche Informationen zukommen lassen?

Ich lebe zeitweise in Kiew und arbeite dort als Bauberater.

Das Trinkwasser in osteuropäischen Stadten ist sehr verschmutzt, es ist sehr stark rosthaltig und ist mit unterschiedlichen Bakterien versetzt. Ein Abkochen des Wassers ist daher für den Verbraucher unersetzlich.

Meine Firma möchte gerne Filteranlagen, speziell gegen Rostbefall, in ihren Häusern einsetzen. Kann uns jemand mitteilen wo wir nähere Informationen über die unterschiedlichen Möglichkeiten bekommen können, bzw. Hersteller von Filteranlagen für den Einsatz in Einfamlien und Mehrfamilienhäuser nennen?
Oder als dritte Alternative, kann uns jemand von Erfahrungen berichten, die er im Selbstbau dieser Anlagen gesammelt hat,... und welche Komponenten für diese Anwendungen notwendig sind?

Vielen Dank
Olaf Gerken



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 0



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung für Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas