Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31000 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Wasserverbrauch / Zhler / Rohrbruch
Wasserverbrauch in einem Haus
Gast (Hauke Richert)
(Gast - Daten unbestätigt)

  02.09.2003

Hallo, wir haben gerade ein Haus bezogen und stllen fest, daß wir so ca. 10m monatlich mit 2 erwachsenen Personen verbrauchen. Ist das normal oder eher zuviel?
Garten bekommt mal eine Gießkanne.
Danke für andere Erfahrungsberichte!



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 2
Gast (Georg Müller)
(Gast - Daten unbestätigt)

  09.09.2003

Hallo, hier ein praktischer Erfahrungsbericht. Wir sind 5 Erwachsene und 1 Kind im Haus und verbrauchen ca. 180 m Trinkwasser im Jahr und weitere 50 m Regenwasser nur für die Toilettenspülung. Garten bekommt nur dann Leitungswasser, wenn die Regenwasserzisterne mal leer sein sollte.
Gast (Andreas Caumanns)
(Gast - Daten unbestätigt)

  02.09.2003

Hallo Hauke Richert,

der Durchschnittsverbrauch an Wasser pro Person und Tag liegt in der BRD bei etwa 120 Litern. Macht also für den Monat 120 l x 30 Tage x 2 Personen = 7200 Liter oder 7,2 m. Bei dem angegebenen Verbrauch von 10 m fehlt also die dritte Person, aber das kann ja durchaus der Garten sein.
Dies ist eine theoretische Rechnung, die die Durchschnittswerte einbezieht. Auf praktischer Erfahrung meinerseits beruhen diese Angaben allerdings nicht.
Mit herzlichen Grüßen

Andreas Caumanns



Werbung (2/3)
Laboruntersuchung fr Ihr Trinkwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas