Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Wasseraufbereitung
Atrazin im Trinkwasser
Gast (Erich Viehbacher)
(Gast - Daten unbestätigt)

  01.10.2002

Über die Belastung des Trinkwasser durch Atrazin gibt es relativ wenig Aussagen darüber, wie man diesem "Schadstoff" entgegnet. Als sichere Verbesserung soll hier nur eine Aufbereitung durch einen Aktivkohlefilter wirken. Wie ist es mit einer Verschneidung. Gibt es dazu Erfahrungen. Wie läßt sich der Wert dabei reduzieren.



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 0



Werbung (3/3)
Laboruntersuchung für Ihr Brunnenwasser


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas