Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6400 Themen und 31300 Antworten
Zurück zur Übersicht!
Kategorie verlassen!
Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Wissenschaft > Biologie / Gesundheit / Medizin
Wasser im Sport
Gast (Oswald J. Schmutzer)
(Gast - Daten unbestätigt)

  06.06.2002

Ich suche zur Vorbereitung eines Referates vor Sportlern über die Wichtigkeit des rechtzeitigen Trinkens Antwort auf folgende Fragen:
o Aus wie viel % Wasser besteht der menschliche Körper?
o Wozu braucht der Mensch Wasser?
o Was geschieht, wenn beim Sport oder der Arbeit, der Wasserverlust nicht ausgeglichen wird? (z.B. Einbusse der Leistungsfähigkeit in   %, bei  Wasserverlust  % des Körpergewichts)
o Wie viel Wasser verliert ein Läufer im Durchschnitt pro Stunde?
o Wieviel Wasser verliert ein IRONMAN in 8:30 und wie viel trinkt er?
o Gibt es Langzeitschäden, wenn wiederholt der Verlust nicht ausgeglichen wird?
o Wie lange dauert es bis Wasser nach dem Trinken im Blut ankommt?
o Was geht am schnellsten?
o Was muss sonst noch ersetzt werden?
o Muss man auch im Winter, wenn man nicht schwitzt,  trinken? (Wasserverlust bei kalter, trockener Luft [z. B. -15°C und 25% rel.Luftfeuchtigkeit] durch Atmen)
o Zählt Bier oder Kaffe, mit seinen Wasseranteil, beim Flüssigkeitsersatz mit?
o Kann man zuviel trinken, oder wird Überfluss einfach ausgeschieden?
o Gibt es einen krankhaften Wassereinbau im Körper?  (z.B. Wasser in den Beinen, in der Lunge.)
o Wie kommt das zustande?
§ Was kann man dagegen tun?


Wer kann mir helfen? Wer weiß weitere Interessante Punkte?
Danke
Oswald J. Schmutzer





Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 3
Gast (Reinhard Wahler)
(Gast - Daten unbestätigt)

  06.08.2002

s.http://www.wasserspender24.de unter "merkwürdiges" im Literaturnachweis.
Gast (jazzmn)
(Gast - Daten unbestätigt)

  28.07.2002
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von jazzmn vom 28.07.2002!  Zum Bezugstext

uebrigens steht hierhttp://www.wafg-online.de/trinken_fit/Trinken_fit.html
dass ein gesunder mensch nicht zu viel trinken kann. "Denn was der Körper nicht benötigt, wird über die Nieren und damit über den Harn problemlos wieder ausgeschieden. "
Gast (jazzmn)
(Gast - Daten unbestätigt)

  28.07.2002

hier steht einiges: http://www.mweisser.50g.com/wasser.htm



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergünstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas