Wasser.de
Lexikon
Shop
Wasser Forum
   mehr als 6300 Themen und 30800 Antworten
Zurück zur Übersicht! Datenschutz FAQ Hilfe Impressum



 

Kategorie: > Technik > Brunnen / Quellen / Pumpen
Brunnenregenerierung mit Ultraschall
Gast (Günther Roth)
(Gast - Daten unbestätigt)

  19.03.2001

Als Sachbearbeiter bei der Gemeinde Polsingen arbeite
ich derzeit an der Regenerierung unseres Tiefbrunnens.
Zwischenzeitlich habe ich von einer Regenerierung mit Ultraschall gehört. Wer hat damit bereits Erfahrung bzw. kann mir Informationen zu Kosten, Zeitdauer, mögliche Schäden am Brunnen etc. zukommen lassen

http://www.polsingen.de



Anzahl der unterhalb stehenden Antworten: 5
Gast (Christian Jütte)
(Gast - Daten unbestätigt)

  22.07.2002

salzmann--hydropuls  / Brunnensanierung
Wir beschäftigen uns seit Jahren mit einer Impuls-
methode durch hochgespannte Druckluft(30-100bar)
Durch die große Eindringtiefe in die Kieshinterfüllung
ist das Verfahren sehr erfolgreich und kostengünstig.
Bitte unter unserer Webseite
          www.hydropuls.com
Gast (Rainer Schmitz)
(Gast - Daten unbestätigt)

  11.04.2001

SAehr geehrter Herr Roth,

da wir unsere Internetseiten umstellen, sind Sie im Moment nicht erreichbar.

Wenn Sie mir Ihre Adresse  unter:

gustav@postkasten.de

zukommen lassen, kann ich Ihnen ausführliches Infomaterial zukommen lassen.

Rainer Schmitz
http://www.people.freenet.de/brunnen
Gast (Wilm T. Klaas)
(Gast - Daten unbestätigt)

  10.04.2001
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von R. Miller vom 10.04.2001!  Zum Bezugstext

Sehr geehrter Herr Miller,

zwar ist auch einer der Links etwas falsch (da hat sich eine Klammer mit eingeschlichen) aber die Seiten http://www.lenders-online.de/ sind z.Z. scheinbar nicht erreichbar. Ich habe Herrn Schmitz schon eine E-mail geschrieben um auf diesen Fehler aufmerksam zu machen.

Gruß
Wilm T. Klaas
Gast (R. Miller)
(Gast - Daten unbestätigt)

  10.04.2001
Dieser Text bezieht sich auf den Beitrag von Rainer Schmitz vom 20.03.2001!  Zum Bezugstext

Hallo Hr. Schmitz,

war heute seit längerer Pause mal wieder auf der Homepage.

Die oben angegebenen Links (Lenders-Online)funktionieren bei mir nicht.

Gruß R. Miller
Gast (Rainer Schmitz)
(Gast - Daten unbestätigt)

  20.03.2001

Guten Tag Herr Roth,

unsere Firma (http://www.lenders-online.de) arbeitet schon seit 4 Jahren mit einem Ultraschallgerät mit 24.000 Watt Spitzenschalleistung. Durch die Ultraschalltechnologie (mit gepulsten Wellen) erreicht man eine stehende Welle, die das Brunnenausbaumaterial nicht zerstört oder nachhaltig schädigt.
Man braucht für die Ultraschallregenerierung auch keine wasserrechtliche Erlaubnis, da keine Chemikalien in den Brunnen eingeleitet werden.
Nähere Infos unter:
http://www.lenders-online.de/ultraschall/inhaltsverz.htm

oder 02182/4021 (Herr Schmitz)

Rainer Schmitz



Werbung (1/3)
Trinkwasser Schnelltests supergŁnstig bei http://shop.wasser.de


Zurück zu Wasser.de
© 1999 - 2018 by Fa. A.Klaas